Dr. phil. Sarah Kaboğan

Post-Doc-Forscherin im Projekt "Mehrdimensionales Modell der Spiritualität"

Institut für Empirische Religionsforschung

E-Mail
kabogan@uni-muenster.de
Postadresse
Universität Bern
Institut für Empirische Religionsforschung
Länggassstrasse 51
CH-3012 Bern
seit Februar 2019 
Stipendiatin des Schweizer Nationalfonds (SNF) zum Thema „Mehrdimensionales Modell der Spiritualität“
seit 2017
Post-Doc am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ Universität Münster (Deutschland), Lehrstuhl Religionssoziologie, Projektleiterin ‚Religiöser Fundamentalismus‘
2016-2017  Assistenzprofessorin am Institut für Psychologie der Üsküdar Universität, Istanbul (Türkei)
2015-2016  Assistenzprofessorin am Institut für Psychologie der Süleyman Şah Universität, Istanbul (Türkei)
2012-2014  European Diploma of Advanced Study in Psychology of Religion, Universtität Wien (Österreich)
2014 Promotion zum Dr. phil. im Fachbereich Psychologie an der Universität Halle (Deutschland) mit der Dissertation: „Religiosität und Rituale: Empirische Untersuchungen an ostdeutschen Jugendlichen"
2011-2014  Stipendiatin an der Forschungsstelle Religiöse Kommunikations- und Lernprozesse, Universität Halle (Deutschland)
2005-2011 Studium Diplom Psychologie und Theologie, Universität Halle (Deutschland)
  • Religionspsychologie und die Erforschung ihrer Geschichte
  • Religiosity beyond Christianity: Islam and Spirituality
  • Religiöser Fundamentalismus
  • Integration türkeistämmiger Migranten 

Bücher (Monographien)

 

Demmrich Sarah. 2016. Religiosität und Rituale: Empirische Untersuchungen an ostdeutschen Jugendlichen. Leipzig: EVA.

Demmrich Sarah. 2013. Emotionsregulative Effekte des Gebets bei Jugendlichen: Eine explorative Studie an familial religiös und nicht-religiös Sozialisierten. München: AVM.

 

Aufsätze (Zeitschriften)

 

Demmrich, Sarah; Wolfradt, Uwe. 2019. „Die ‚Gottesidee‘ als Wesensmerkmal der Religion im Denken Karl Girgensohns.“ Journal for the History of Modern Theology 26. [Im Druck]

Demmrich, Sarah; Blume, Michael. 2018. Nichtreligiosität und ‚religiöse Unentschlossenheit‘ bei türkeistämmigen MigrantInnen in Deutschland: Eine erste Beschreibung.“ Conflict & Communication 17, Nr. 1-14.

Demmrich, Sarah; Wolfradt, Uwe. 2018. Personal Rituals in Adolescence: Their Role in Emotion Regulation and Identity Formation.’ Journal of Empirical Theology 31, Nr. 2: 217-238. doi: 10.1163/15709256-12341373.

Demmrich, Sarah. 2018. Music as a trigger of religious experience: What role does culture play? Psychology of Music 46: 1-15. doi: 10.1177/0305735618779681.

Demmrich Sarah. 2017. Musik, Religiosität und Dissoziation: der Einfluss von Musik auf religiösdissoziative Erfahrungen [Music, religiosity, and dissociation: The influence of music on religious-dissociative experience].“Musik-, Tanz- und Kunsttherapie 27: 219-225.

Demmrich Sarah, Atmaca Sümeyya, Dinç Cüneyt. 2017. ‘Body Image and Religiosity among Veiled and Non-Veiled Turkish Women.’ Journal of Empirical Theology 30, Nr. 2: 127-147.

Demmrich Sarah. 2017. „Religionspsychologie in der Türkei: Perspektive einer deutschen (Religions-)Psychologin.“ Wege zum Menschen 69: 31-46. doi: 10.13109/weme.2017.69.1.5.

Demmrich Sarah, Wolfradt Uwe, Domsgen Michael. 2015. „Religiosität, globale Lebensziele und Persönlichkeit bei katholischen, protestantischen und konfessionslosen Studierenden.“ Wege zum Menschen 67: 209-227. doi: 10.13109/weme.2015.67.3.209.

Demmrich Sarah. 2015. ‘An exploratory study of prayer in religiously-affiliated and non-religiously affiliated adolescents in East Germany.’ International Journal of Practical Theology 19: 40-59. doi: 10.1515/ijpt-2014-1001.

Demmrich Sarah, Wolfradt Uwe, Domsgen Michael. 2013. ‘Dissociation in religion and spirituality: God images and religious rituals in the context of dissociative experiences among a sample of German adults.’ Journal of Empirical Theology 26: 229-241. doi: 10.1163/15709256-12341276.

 

Buchbeiträge 

 

Demmrich, Sarah; Wolfradt, Uwe. 2019. „William James (1842-1910): Die Vielfalt religiöser Erfahrung (1902).“ In Schlüsselwerke der Religionssoziologie, herausgegeben von Pickel, Gert; Gärtner, Christel, 1-5. Springer. [Im Druck]

Demmrich, Sarah. 2018. „Religiöse Entwicklung.“ In Handbuch Konfi-Arbeit, herausgegeben von Ebinger, Thomas; Böhme, Thomas; Hempel, Matthias; Kolb, Herbert; Plagentz, Achim, 40-47. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.

Demmrich Sarah. 2017. „Musik, Religiosität und Dissoziation: Der Einfluss von Musik auf religiös-dissoziative Erfahrungen.“ In Schlüsselthemen der Psychotherapie, herausgegeben von Wolfradt, U., Fielder, P., Heim, G., 90-98. Lengerich: Pabst.

Demmrich Sarah. 2016. „Das emotionsregulative Potential von Gebeten: Theoretische Ausführungen und erste empirische Befunde an ostdeutschen Jugendlichen.“ In Theologie und Spiritualität des Betens: Handbuch Gebet, herausgegeben von Thull Philipp, Arnold Matthias, 387-397. Freiburg: Herder.

Demmrich Sarah. 2016. „Wieso Rituale? Eine theoretische und empirische Analyse ritueller Praxis ostdeutscher Jugendlicher.“ In Lebensübergänge begleiten: Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt, herausgegeben von Domsgen Michael, Handke Emilia, 61-73. Leipzig: EVA.

Wolfradt Uwe, Demmrich Sarah. 2016. ‘Traugott Konstantin Oesterreich: An Early Pioneer of the Psychology of Religion.’ In A Hundred Years of the IAPR: A Celebratory Supplement to the Archive for the Psychology of Religion, edited by van Belzen, Jacob, 69-77. Leiden: Brill.

Demmrich Sarah. 2013. „Religiöse Rituale und das Erleben der veränderten Bewusstseinszustände Dissoziation und Depersonalisation.“ In Dissoziation und Kultur. Pierre Janets Beiträge zur modernen Psychiatrie und Psychologie (Vol. 3), herausgegeben von Wolfradt Uwe, Heim Gerhard, Fiedler Peter, 62-70.

 

Lexikonartikel

 

Wolfradt Uwe, Demmrich Sarah. 2017. „Willwoll, Alexander.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 393-394. 2. Aufl. Berlin: Springer.

Demmrich Sarah. 2017. „Scheerer, Martin.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 393-394. 2. Aufl. Berlin: Springer.

Demmrich Sarah. 2017. „Hippius, Maria.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 185-186. 2. Aufl. Berlin: Springer. doi: 10.1007/978-3-658-15040-2.

Demmrich Sarah. 2017. „Eliasberg, Wladimir.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 105-106. 2. Aufl. Berlin: Springer. doi: 10.1007/978-3-658-15040-2.

Demmrich Sarah. 2014. „Scheerer, Martin.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 395-396. 1. Aufl. Berlin: Springer.

Demmrich Sarah. 2014. „Hippius, Maria.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 185-186. 1. Aufl. Berlin: Springer.

Demmrich Sarah. 2014. „Eliasberg, Wladimir.“ In Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945, herausgegeben von Wolfradt Uwe, Billmann-Mahecha Elfriede, Stock Armin, 107-108. 1. Aufl. Berlin: Springer.